Schildkröten im Fokus Kleintierverlag Thorsten Geier
 
Startseite
Schildkröten im Fokus
Bücher
Verlag
Impressum
 
 
S U C H E


Neue Seiten anzeigen
powered by crawl-it
Kindersuchmaschine fragFINN
 
N E W S
Wissenschaft
im Fokus

Aktualisiert:
23.04.2017

  RSS-Feed

  Facebook

Aktuelle Ausgabe:

Jetzt im Format DIN A4


Archiv 2007


Schildkröten im Fokus, Bergheim 4 (2) 2007: 30-34

Petra Friesleber, Frankfurt am Main

Anomalien – ein temperaturabhängiges Übel?

Anomalies – a temperature associated evil



Abstract

I describe different methods of incubation that I tried in order to breed females and to produce a high hatching rate in combination with a low incidence of shield anomalies. I used different incubators, different substrates and different temperatures. Here I discuss the influence of building an artificial “nest“ for getting a microclimate that assures a good ventilation at high temperatures to avoid anomalies.

Key words

Testudines: Testudinidae, Testudo hermanni, Testudo marginata, incubation methods, avoiding shield anomalies

Author

Petra Friesleber
E-Mail: Petra.Friesleber@senckenberg.de

Abstract drucken

Druckversion …
Zum Seitenanfang



Tipp:
Benutzen Sie die Suchfunktion unserer Homepage, so können sie einfach und schnell unsere Seiten nach einem bestimmten Begriff durchsuchen.



© Michael Daubner 2017Schildkröten im Focus